Wenige Plätze stehen noch für die Fahrt am 23. Mai zur Werft in Wewelsfleth zur Verfügung, um die Umbaumaßnahmen der Peking zu erleben. Hautnah werden wir mit unserem Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs die gewaltigen Ausmaße des Großseglers sehen können, der als zukünftiges Flaggschiff des Deutschen Hafenmuseums ein neues Wahrzeichen Hamburgs bildet. Außerdem werden wir mehr über die bevorstehenden Pläne zur Restaurierung erfahren.

Meldet Euch im Büro von Johannes Kahrs unter Tel.: 040 280 55555 an. Der Kostenbeitrag liegt bei 10€. Um 16 Uhr starten wir in der Kirchenallee und werden gegen 21 Uhr zurück sein.